AKTUELLES ZUM CORONA-VIRUS

Die Corona-Virus SARS-CoV-2 Pandemie bringt auch für uns eine Reihe von Veränderungen mit sich. In den vergangenen Wochen wurden Vorkehrungen getroffen, um Mitarbeitende und Adres-saten unserer Dienstleistungen bestmöglich vor einer Infektion zu schützen und sich auf den Fall des Falles vorzubereiten.

Unsere Mitarbeitenden kümmern sich nach wie vor mit dem größten Verantwortungsbewusst-sein um alle Kinder und Jugendlichen, die bei uns leben und um die, die mit ihren Familien am-bulant betreut werden. Die Betreuung ist sichergestellt und wir tun alles, um sowohl die jungen Menschen, ihre Familien als auch unsere Mitarbeiter*innen zu schützen.

Zur Aufrechterhaltung dieses Schutzes für alle Beteiligten sind ab sofort bis auf Widerruf keine unangemeldeten Besuche in unseren Wohngruppen mehr möglich. Melden Sie bitte alle Anlie-gen telefonisch oder per E-Mail in den jeweiligen Wohngruppen an. Wir finden dafür gemeinsam angemessene Lösungen.
Wir sind regelmäßig mit den Gesundheits- und Jugendämtern in Kontakt und berücksichtigen bei all unseren Entscheidungen die Empfehlungen der Ämter und Behörden sowie des Robert Koch Institutes.

Die Situation ändert sich täglich. Bitte haben Sie Verständnis, dass in der jetzigen Situation manche Prozesse nicht wie gewohnt verlaufen und vieles nach Priorität bearbeitet wird.

Vielen Dank!

Zurück